Deutsch English português

Porto da Lua, für Ihren Brasilien Urlaub

Ihr Praia do Forte Hotel, Ausgangspunkt für Ausflüge
Porto
05.jpg01.jpg02.jpg03.jpg04.jpg

Praia do Forte, Ausflüge – planen Sie in Ihrem Brasilien Urlaub ein

Ob Brasilien Rundreise, für Strandferien oder auf der Suche nach Brasilien Sehenswürdigkeiten – Praia do Forte ist ein idealer Ort um eine Brasilien Reise am Strand zu einem gelungen Abschluss zu bringen

November und März wird die Küste von bis zu 400 kg schweren Schildkröten aufgesucht, die ihre Eier im Strand zum Ausbrüten vergraben. Unter der kundigen Führung durch die Biologen des Projektes Tamar kann man dieses Naturschauspiel nachts beobachten, ohne natürlich die Meerschildkröten zu stören. Denn diese kommen im nächsten Jahr wieder, mit unglaublicher Präzision nach langer Reise, die sie oft bis nach Afrika und weiter führte. Es sind wohl die treuesten „Touristen“ die immer wieder eine „Brasilien Rundreise“ und Ihren „Urlaub Brasilien“ mit einem Stop in Praia do Forte Bahia planen – jedes Jahr.

Meerschildkröten gerade vor unserem Strand Hotel Praia do Forte

Es kommt dabei immer wieder vor, dass die grossen Tiere ihre Eier auch direkt vor unseren Strand Hotel Praia do Forte legen. Einmal schlüpften die kleinen Schildkröten dabei unerwartet auf der Strandanlage unseres Strand Hotel Praia do Forte aus und „besetzten“ zwei der unteren Zimmer. Obwohl „willkommene Gäste“ wurden die kleinen Meeresschildkröten unter Aufsicht der Biologen des Projektes Tamar eingesammelt und auf ihre abenteuerliche Reise vor unserem Strand Hotel Praia do Forte ins Meer auf ihre abenteuerliche Lebensreise entlassen.

Walbeobachtung in Praia do Forte, interessanter Abschluss einer Brasilien Rundreise

Wenn Schildkröten durch ihre Niedlichkeit die Betrachter begeistern, sind es bei den Walfischen eher die Attribute der schieren Dimensionen, welche das Interesse der meisten Menschen wecken. Zwischen Juli und Oktober können Sie unter kundiger Führung eines Biologen und an Bord eines Schoners die Walfische aus nächster Nähe beobachten. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, diese bis zu 40 Tonnen schweren Säugetiere vom Ausflugsschiff aus unmittelbarer Nähe beobachten zu dürfen, und gehört wohl zu jeder Brasilien Rundreise sofern Ihre Reisezeit Brasilien in diese Epoche fällt.

Walfische werden bis 13 Meter gross

Der Walfisch ist, wenn man sich auf die fossilen Funde abstützt, das grösste Lebewesen, welches das Meer je bewohnte. Der grosse bekannte Pottwal (Balaena Mysticetus) des nördlichen Polarmeeres erreicht denn auch die beachtlichen Ausmasse von bis zu 70 Fuss. Er wird aber von den vor Praia do Forte Brasilien sich aufhaltenden Finnwalen aber noch deutlich übertroffen. Finnwale heissen auf Portugiesisch Jubarte, oder im Fachausdruck Balaena Rostrata. Walfische gehören zu den Säugetieren und sind heute die grössten Lebewesen auf Erde. Die Faszination, die von solch grossen Säugetieren auf den Menschen ausgeht, ist deshalb verständlich. Während der Monate, in denen sich die Walfische vor Praia do Forte aufhalten, kann man diese denn auch auf relativ bequeme Art beobachten. Bequem deshalb, weil die Walfische sich recht dicht an der Küste aufhalten, und weil das Meer nicht besonders bewegt ist.

Walbeobachtung auf Schooner

Allerdings muss man etwas seefest sein, wenn man das Erlebnis der Walfischnähe auf einem Schoner erleben will. Der fährt fast täglich mit Touristen auf Erlebnisfahrt, und Patomar, welche das Schiff als Gesellschaft betreibt, fühlt sich so sicher, dass ihre Gäste denn auch die Walfische in unmittelbarer Nähe sehen können. Jedenfalls gibt sie eine Garantie ab, welche bei Nichtsichten das einbezahlte Geld retourniert, oder eine weitere Fahrt am nächsten Tag anbietet. Der Ausflug dauert inklusive Besichtung des Institutes Jubarte etwas mehr als einen halben Tag und die Verpflegung mit Früchten und Getränken an Bord ist im Preis eingeschlossen.

Walbeobachtung aus der Luft

Einfacher kann man die riesigen Walfische aus der Luft bestaunen. Dazu hat "Fly and Fun" einen Rundflug im Angebot, der genau 30 Minuten dauert und das Beobachten aus der Luft auf einzigartige Weise und dazu äusserst bequem und effizient ermöglicht. Effizient deshalb, weil die Walfische natürlich bereits von sehr weit her geortet werden können und der Flug sehr zielsicher in das Gebiet führt, wo die Horde von meist mehreren Walen gerade ist. Der Flug findet auf etwa 100 Metern Höhe statt, und da das kleine, speziell dazu eingerichtete Flugzeug einen engen Wendekreis über den Tieren fliegen kann, ist das Beobachten der Walfische ein besonderes Erlebnis. Der Flug ist so kurz, dass er auch für sensible Menschen, die vielleicht einen Tagesausflug auf einem Schoner nicht so leicht verkraften, geeignet ist. Es ist keine Zeit vorhanden, an Seekrankheit oder Übelkeit zu denken, weil das Flugerlebnis intensiv und kurz ist. Ein toller Abschluss einer Brasilien Rundreise, ihres Urlaub Brasilien.

Hochseefischen, nicht für jeden Urlaub Brasilien

Marlin, Doraden, Cavalas und Albacar können mit Anglerglück oder Können von einem Sportfischerboot an Bord gezogen werden. Offenbar liegen dabei die günstigen Fanggründe unmittelbar vor der Küste, so dass man nicht wie an anderen Orten sich zuerst stundenlang bis zu den günstigen Fanggründen bewegen muss. Trotzdem – Hochsee fischen ist nicht für Jedermann. Mann/Frau muss schon seefest sein, um einen Tag lang das Geschaukel des Schiffes auf hoher See ohne Seekrankheit zu ertragen. Auch wenn es Tage vor Praia do Forte Salvador ohne grossen Seegang gibt. Es mach Ihre Brasilien Rundreise vielleicht noch interessanter, wenn Sie abends ihren eigenen Fisch verzehren können, aber dazu müssen Sie wirklich seefest sein.

Parasail in Praia do Forte Bahia

Für Abenteuer und Adrenalin ist das Parasail geeignet. Dabei werden Sie an einer Art Fallschirm mit einem Motorboot vor der Küste Praia do Forte Bahia hochgezogen und schweben vor dem Sandstrand, also gerade vor Ihrem Zimmer, auf Höhe der Palmenkronen durch die Luft – unter Ihnen das kristallklare blaue Wasser. Anstatt Brasilien Rundreise eine Rundreise in die Höhen über dem kristallklaren Wasser vor Praia do Forte.

Kajak- und Kanufahrten in Praia do Forte Bahia

Es gibt verschiedene Kanu- und Kajakangebote, und alle sind toll und geruhsam, auch geeignet für Teambuilding Erlebnisse. Erholsam nach dem Anstrengung einer Brasilien Rundreise, eine Bereicherung ihres Brasilien Urlaub.
Besonders interessant ist die Kajakfahrt in Imbassai, wo auf dem kleinen Rio Imbassai eine etwa eine Stunde dauernde Fahrt von Diogo zu den Dünen führt, wobei die Flussfahrt durch unverbaute Naturlandschaft führt. Man darf kein Adrenalin erwarten, aber ein unglaublich schönes erholsames Gleiten und Paddeln durch eine wunderschöne Parklandschaft. Kommt man unten in der Nähe des Meeres an, lässt man die Kanus im Uferschilf zurück und steigt über die Dünen zum Strand. Von dort führ ein kurzer Spaziergang von rund 30 Minuten entlang dem Strand zurück zum kleinen idyllischen Fischerdorf San Antonio, das noch total unerschlossen wirkt und es auch ist, trotz der Nähe zu dem eher mondänen nahe gelegenen Costa do Sauipe. In San Antonio, können Sie lokal gefertigte Handtaschen und Einkaufstaschen kaufen. Imbassai liegt zwischen den Hotelkomplexen Costa Sauipe und Iberostar bzw. Iberostar Golf.

Mit dem Pferd Praia do Forte Bahia erkunden

Das Paradiesische an der Küste vor dem Hotel erschliesst sich dem Besucher am besten mit einem Strandbummel oder auf dem Rücken eines jener Pferde, welche durch die Hotelrezeption vermittelt werden. Man reitet dabei unter kundiger Führung, so weit man will oder mag, über den weichen, weissen Sand, hart an der Brandung, in einem berauschenden, reinen Dreiklang Strand – Meer – Palmenhain. Wobei man auch grössere Ausritte, oder sogar Tagesausritte durchführen kann. Tagesausritte können zum Beispiel bis zur Flussmündung vom Imbassai gemacht werden, alles entlang einer paradiesischen Küstenlandschaft, eingebettet auf der einen Seite durch einen endlosen Palmenstrand, auf der anderen Seite das endlose blaue Meer und den am Strand brechenden Wellen.

Quadriciclo in Praia do Forte Bahia

Quadrociclos werden nicht einzeln, sondern in Gruppen vermietet, wobei auch eine kurze Einführung stattfindet. Die Naturpisten führen durch den Naturwald, zum Teil bis an die Küste (aber nicht entlang oder auf dem Strand, was höchst verboten und strafbar ist, insbesondere auch wegen den Schildkröten, aber auch aus Naturschutzüberlegungen und wegen den Strandbummlern) Täglich 09h, 11:30h, 13:45h, 16:00h e 18:15h. Dauer ca 01h30, Länge der Pisten ca 16 km.
Die Tour führt entweder ins Naturreservat Sapiranga oder entlang eines alten Pfades, der unter dem Castello Garcia d’Avila zur Flussmündung des Rio Pojuca führt. An dieser Flussmündung – oder wie es auf Portugiesisch heisst – Barra do Rio Pojuca gibt es einige kleine Strohhütten, wo Fisch und anderes Meeresgetier auf köstliche Art mit Kokosnussmilch und Dende Öl zubereitet wird.

Flussfahrt Rio Pojuca in Praia do Forte Bahia

Ein tolles Flussfahrt-Erlebnis auf dem Pojuca Fluss, ähnlich dem Amazonasgebiet, nur kleiner, dafür aber auch unmittelbar vor der Türe, etwa 5km von Praia do Forte entfernt. Vom Flussdelta mit seinen Sanddünen bis zu den Wasserschnellen sind es etwa 5 km. Dort kann man auch mit einer Tiroleza an einem Seil hängend den Fluss hin und zurück überqueren.

Velofahrten - Bike Tour in Praia do Forte Bahia

Praia do Forte und die Umgebung sind flach, der Verkehr auch auf den grossen Strassen mindestens unter der Woche gering. Ein toller und einfacher Fahrradausflug führt aufs Schloss Castello Garcia d’Avila, wo es von den alten Ruinen aus als Belohnung eine grandiose Rundsicht aufs Meer und den endlosen Palmenstrand gibt. Beim Schloss gibt’s auch Erfrischungen zu kaufen.

Trekking in Praia do Forte Bahia

Leichte Ausflüge zu Fuss aufs Castello, zu den Pojuca Flussschnellen und ins Naturschutzreservat.

Dunas e Coqueirais in Praia do Forte Bahia

Um Praia do Forte gibt es ca 12km “Restinga”, eine geschützte Dünenlandschaft mit speziell seltenen einheimischen Pflanzen und vielen Bromélias. Interessant für Naturliebhaber.

Lagoa de Aruá in Praia do Forte Bahia

Hübsche kleine Laguna etwa 5km landeinwärts, mit einfachem Restaurant in einem speziellen Naturpark.
Pousada Porto da Lua, Praia do Forte +55 71 3676 1155 - Sitemap
Porto da Lua - Praia do Forte
Porto da Lua, Praia do Forte, Bahia, nordeste do Brasil