Deutsch English português

Porto da Lua, mit viel Bambus

Brasil, grösste Diversität an Bambussorten
Porto
05.jpg01.jpg02.jpg03.jpg04.jpg

Bambus: schnell nachwachsender Rohstoff

Bambus ist ein nachhaltiger Rohstoff mit vielen Anwendungen

Bambus und Tropen gehören zueinander wie Skifahren und Schnee. Bambus ist ein nachhaltiger Rohstoff. Er hat ausgezeichnete Eigenschaften, sei es für die Küche (vor allem im asiatischen Raum), sei es für Möbel (ebenfalls in vollendeter Form vor allem im asiatischen Raum), sei es für die Herstellung von Parketten (vor allem in China für den Markt in den USA), sei es für die Architektur, (vor allem in Kolumbien mit dem hervorragenden Bambus Guadua Angusta Folia und den bekannten Architekten Simón Velez oder Marcelo Villegas) oder als Erosions- schützendes Gewächs.

Im Klima Brasilien wächst Bambus besonders gut

Das Klima Brasilien ist ideal zum hochzüchten von nachhaltigem Bambus. In unserem Hotel Praia do Forte, Porto da Lua wird Bambus eingesetzt im Architekturbereich (zum Beispiel im Eingangsbereich und im Restaurant) und in der Beleuchtung, wo wunderbare Leuchtkörper aus Bambus und Palmengeflechten eingesetzt werden. Die Betten waren früher alle aus Bambus, mussten aber grösseren, moderneren Betten weichen. In Praia do Forte ist ein Kompetenzzentrum Bambus geplant.

Detaillierte Bauanleitung für die Realisation einer Bauüberdachung

Im Hotel Praia do Forte – Porto da Lua wurde Bambus für verschiedene Bereiche eingesetzt wie Dekoration, Möbel und aber auch konstruktive Teile wie Eingangsüberdachung oder neu nun auch die Überdachung der Restaurant Terrasse. Letztere ist sehr gut gelungen, und stellt eine gelungene Anwendung von Bambus im Baubereich dar. Die Konstruktion genügt allen baulichen Anforderungen. Das Resultat der Bambusunterkonstruktion ist so schön gelungen dass wir das Kopieren der gelungenen Konstruktion mit einer detaillierten Anleitung erleichtern möchten. Insbesondere das preislich die Konstruktion vergleichbar mit einer Holzunterkontruktion und viel billiger als Stahl oder Beton ist. Sie ist zudem sehr ökologisch, da Bambus ein schnell nachwachsender Rohstoff ist. Die Anleitung ist deshalb auch sinnvoll, weil die Überdachung bereits die dritte Variation einer Technik ist, die eigentlich von Simon Velez und seinen Mitarbeiter ausgearbeitet wurde. Zudem haben gerade auch an den Anschlussdetails deutsche Universitäten mitgearbeitet. Der genaue Konstruktionsaufbau mit der Bauanleitung wurde der besseren Zugänglichkeit wegen auf Englisch verfasst und kann unter eingesehen werde.
Pousada Porto da Lua, Praia do Forte +55 71 3676 1155 - Sitemap
Porto da Lua - Praia do Forte
Porto da Lua, Praia do Forte, Bahia, nordeste do Brasil