Deutsch English português

Porto da Lua, direkt vor den Piscinas

Piscinas naturais direkt vor Ihrem Praia do Forte Hotel
Porto
01.jpg02.jpg03.jpg04.jpg05.jpg

Natürliche Schwimmbecken, durch Riff und Strand gebildet

Natürlichen Schwimmbecken – piscinas naturais – zwischen Riff und Meer

Die „Piscinas naturais“ sind natürliche Schwimmbecken und erstrecken sich unmittelbar vor Ihrer Pousada Praia do Forte. Diese beginnen bei Leuchtturm, neben der ehemaligen Pousada Praia do Forte Hotel und erstrecken sich auf etwas über einen Kilometer lang bis „Papa Gente“. Vor dem Hotel Porto da Lua sind die Piscinas nicht tief. Sie eignen sich zum Entspannen, zum Sitzen, Planschen, Plaudern. Es ist wie ein grosser natürlicher Spa, ein natürliches Wellness Erlebnis, Fitness für Geist und Seele, vielleicht weniger für die Muskelbildung.

Pousada Praia do Forte mit grossen Schwimmbecken

Ebenfalls gerade vor Ihrer Pousada Praia do Forte befindet sich das grösste Becken der Piscinas, das sich hervorragend zum Schnorcheln eignet. Richtung Norden, nach etwa 500 Metern, gibt es die grösste Piscina natural, die Piscina do Lorde. Dort kann man nach Gutdünken schwimmen. Diese Piscina gleicht einem grossen Swimmingpool, und besonders bei Ebbe ist das Wasser kristallklar und ruhig. Auf einem kleinen Strandbummel direkt vor Ihrem Praia do Forte Hotel Porto da Lua kann man auch die berühmte piscina natural do Lord bewundern. Sie ist wie ein riesiges natürliches Schwimmbecken, umgeben von Korallen, bietet einen wunderschönen Blick auf den palmengesäumten Strand und auf die ewig brechenden Wellen am Riff. Dieser Ort ist auch sehr bekannt für Surfer, und es wurden hier schon internationale Wettkämpfe ausgetragen. Letztes Jahr fand hier eine Surfmeisterschaft statt, die zur Klassierung in der Weltrangliste zählt.

Pousada Praia do Forte neben Projekt Tamar

Geht man von der Pousada Praia do Forte aus gesehen Richtung Leuchtturm, befindet man sich bereits nach 100 Metern neben dem Leuchtturm von Praia do Forte Bahia, oder vor der Überbauung Vivendas do Farol, wo früher die wunderschöne „Pousada Praia do Forte“ stand. Geht man einige Schritte weiter und umrundet den Leuchtturm von Praia do Forte und das Museum des Schildkrötenprojektes Tamar, kommt man in die Bucht von Praia do Forte Bahia. Dort kann man ebenfalls sehr bequem schwimmen, sowohl bei Ebbe als auch bei Flut. Allerdings ist das Wasser auf dieser Seite des Dorfes oft weniger klar als vor dem Strand des Praia do Forte Hotel Porto da Lua, wo übrigens auch das kristallklare saubere Wasser für die Versorgung der Becken der Schildkröten im Projekt Tamar gefasst wird.
Pousada Porto da Lua, Praia do Forte +55 71 3676 1155 - Sitemap
Porto da Lua - Praia do Forte
Porto da Lua, Praia do Forte, Bahia, nordeste do Brasil